Schriftgröße 
 |  | 

Dr. med. Dipl. Phys. Gerald Vey

1974 Doppelstudium (Physik und Medizin) an der Universität Würzburg
1981 Abschluss als Diplom-Physiker
Mai 1985 Approbation (Medizin)
August 1986 Promotion Medizin "magna cum laude"
1986 Facharztausbildung an der Universitätsklinik Würzburg (Forschungsschwerpunkte: Herzschrittmacher, Sensorik zur Frequenzadaption, Langzeitmonitoring)
Juli 1991 Fachkunde Strahlenschutz in der Röntgendiagnostik
Oktober 1991 Facharztprüfung Innere Medizin, einschließlich fachbezogener internistischer Röntgendiagnostik
Februar 1992 Oberarzt, Vertreter des Chefarztes, Leiter des Herzkatheterlabors in der kardiologischen Klinik, DRK-Kliniken Westend Berlin
Oktober 1994 Anerkennung als Kardiologe
1997 Chefarzt der Klinik für Innere Medizin, Krankenhaus Schleiden
Leiter der Röntgenabteilung bis zur Übernahme durch Dr. med. Winfried Stelzer
Leiter des Labors im Krankenhaus Schleiden bis zur Übernahme der Tätigkeiten durch die Firma Synlab
seit 1998 Ärztlicher Direktor
Mitgliedschaften: Berufsverband Deutscher Internisten e. V. (BDI)
Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin
Deutsche Gesellschaft für Herz- und Kreislaufforschung
x