Schriftgröße 
 |  | 

Klinik für Plastische, Ästhetische, Wiederherstellungs- und Handchirurgie

Bereits seit 1994 hält das Krankenhaus Schleiden die Klinik für Plastische-, Ästhetische, Wiederherstellungs- und Handchirurgie, unter der Leitung von Chefarzt Dr. med. Peter Funke, vor. Die hohe medizinische und pflegerische Kompetenz der geleisteten Arbeit und auch das Vertrauen der Patientinnen und Patienten haben maßgeblich zu der positiven Entwicklung der Klinik beigetragen.

 

Das zunehmende Interesse der Patienten im Bereich der ästhetischen Chirurgie erforderte neue Räumlichkeiten. So entstand das Beratungszentrum für Plastische und Ästhetische Chirurgie in der Schleidener „Villa Poensgen" mit schönem Ambiente und privater Atmosphäre. Die „Villa Poensgen" in der Blumenthaler Str. 44 in Schleiden wurde entsprechend den Denkmalschutzbedingungen kernsaniert.

 

 

Es wurde bei der Außen- und Innengestaltung Wert darauf gelegt, den gehobenen Ansprüchen der Patienten gerecht zu werden. Das Gebäude wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts errichtet. Die verschieferte Fachwerkvilla präsentiert sich im bergischen Stil.

In bis zu vier Operationssälen mit moderner Ausstattung und Technik sowie entsprechend aktuellen Instrumentarien können wir jährlich über 2.000 Operationen durchführen, ein Großteil hiervon ambulant.

Unsere täglichen Sprechstunden (im Notfall und nach vorheriger Terminvereinbarung auch samstags und sonntags sowie feiertags) gewährleisten eine verantwortungsvolle Nachbehandlung durch die Fachärzte dieser Klinik. Aufgrund der verschiedenen Spezialsprechstunden hat sich eine telefonische Terminvereinbarung bewährt.

 

 

x